Hertha bsc gegen frankfurt

hertha bsc gegen frankfurt

Spieltag , Sa., Eintracht Frankfurt: Hertha greenbagdesign.se-widget greenbagdesign.seison greenbagdesign.se { display: table-cell!important; } Tei. Apr. Eintracht Frankfurt droht im Saisonendspurt der Fußball-Bundesliga die ( ) gegen Hertha BSC deutlich mit und blieben damit. Apr. Eintracht Frankfurt - Hertha BSC , Bundesliga, Saison /18, Statt im wie gegen den FC ließ Dardai in Frankfurt in einem.

Hertha bsc gegen frankfurt Video

DFB-Pokal: Eintracht Braunschweig gegen Hertha BSC - die Zusammenfassung Das änderte sich auch im zweiten Durchgang zunächst nicht. Plötzlich hat Leckie im Strafraum quasi freie Bahn, doch er bekommt den Ball nicht unter Kontrolle, legt ihn sich zu weit vor. Dessen Abschluss geht aber genau auf Jarstein. Frankfurt hatte mehr vom Spiel und mit dem Lattentreffer von Gacinovic auch die beste Chance der ersten Hälfte. Spieltag abrechnen, trotzdem sieht [ Hradecky — Abraham, Hasebe, M. hertha bsc gegen frankfurt Niko Kovac war restlos bedient. Bei Hertha kommt jetzt noch Esswein für Selke. In der Nachspielzeit vollendete der eingewechselte Esswein noch einen Konter zum 3: Hertha verdient am Ende verdient, wenn auch etwas zu hoch, bei der Eintracht. Nächster Wechsel bei Frankfurt. De Guzman verletzte sich ohne gegnerische Einwirkung am linken Oberschenkel, Mascarell kam in die Partie Am Ende geht der Ball doch deutlich vorbei. Fernandes , Hrgota Trainer: Haller und Rekik liegen im Berliner Strafraum am Boden. Kalou kommt für Duda. Selke ging links im Frankfurter Strafraum ins Duell mit Hasebe und hob dabei spektakulär ab, wobei kein klarer Kontakt mit dem Japaner zu erkennen war. Der Video-Schiedsrichter schaltet sich ein. Boateng tut der Eintracht gut, Glückwunsch zu seinem Tor. Bei der Eintracht sah Makoto Hasebe in der

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.